Drei Ausstellungsbereiche

Mit gleich 3 Areas bietet die Vendtra einen sortierten Überblick an Branchenprodukten und -lösungen. Besucher sowie Aussteller kommen hierüber schnell zusammen und auf den Punkt. Mit den Leistungsangeboten NB Class, Top Class und Master Class finden Messebesucher in drei Ebenen neue Produktportfolios, Konsumenten Top-Erfolgsprodukte sowie alle bekannten Brands der Branche.

Vendtra, Vending Trade Festival Deutschland
Vendtra, Vending Trade Festival Deutschland
Vendtra, Vending Trade Festival Deutschland
Vendtra, Vending Trade Festival Deutschland
Vendtra, Vending Trade Festival Deutschland
Vendtra, Vending Trade Festival Deutschland

Area 1

NB Class
Auf dieser Ebene finden Fachbesucher Hersteller die
bisher keinen direkten Kontakt mit der Branche hatten,
aber über ein interessantes Produktportofolie verfügen

Vendtra, Vending Trade Festival Deutschland

Area 2

Top Class
Erfolgreiche Konsumenten Produkte, Schnelldreher,
Trendsortimente aus Food, Drinks & Co für ein neues
Warenangebot in Automaten zur Umsatzmaximierung.

Vendtra, Vending Trade Festival Deutschland

Area 3

Master Class
Hier stellen alle klassischen Brands der Branche aus.
Von Automaten, Ingredients, Zahlungssysteme, Telemetrie,
Becher, Wasserfiltration, Robotic.

Fließende Besucherentzerrung

Vendtra ist Handels-Messe und Festival zugleich. Der Festival-Charakter wird bewußt mit 3 Ebenen unterstützt, damit der Besucherfluß entzerrt und gut aufgeteilt ist. Statt üblichen Besucherstaus zu bestimmten Uhrzeiten, wird ein fließender Übergang für Aussteller wie Besucher geschaffen. Branchenteilnehmer können sich frei in allen 3 Ebenen bewegen – und auch wieder zurückkehren. Vendtra, Vending Trade Festival, Deutschland.