Eine Messe, bodenständig.

Vendtra konzentriert sich auf das Kerngeschäft der Vending- und Kaffeewirtschaft, zeigt Lösungen, gibt Antworten, damit Branchenteilnehmer solide weiterkommen. Das Konzept der Vendtra basiert auf einer One-Day-Show (aufgrund der Pandemie gedehnt auf Tage) und einem Socialising Part. Grund für die Konzentration sind ständig steigende Messe-, Reise- und Übernachtungskosten für Hersteller wie Besucher gleichermaßen. Auch ist die Zeit knapper geworden, ein langatmiger Messebesuch ist nur sehr wenigen Branchenteilnehmer möglich. Quick & Easy: Statt langem Verweilen geht es bei Vendtra um direktes kontakten, miteinander sprechen, Terminvereinbarung und um ein effektives „durchkommen“ auf der Messe selbst. Das spart Besuchern Zeit, damit das eigene Unternehmen nicht lange still steht.

Vendtra Vending Trade Festival Deutschland

Socialising

Der eigentliche Socialising Tag der Vendtra basiert auf dem Oktoberfest, was aufgrund der Pandemie bisher nicht möglich war. Damit in diesem Jahr der ungezwungene Austausch dennoch klappt, findet der neue Inventive „Bayerischer Abend“ nach dem ersten Messetag, am 29. September 2021 von 20:00 – 23:30 Uhr, statt. Als Messebesucher sind Sie herzlich eingeladen, wenn sich die Branche entspannt in München´s größten Biergarten zwanglos trifft. Bitte informieren Sie den Gastgeber Ihrer Wahl rechtzeitig (Kapazitäten begrenzt), damit auch Sie Gast und mit dabei sind. Weitere Informationen

Hybride Messe

Vendtra findet hybrid statt – damit Besucher selbst entscheiden können, wie sie teilnehmen wollen. Gleich ob als reale Messe auf dem Gelände des Olympiapark in München oder als Digitale-Online-Messe. Vendtra zeigt die Informationen die der Branche dabei helfen weiterzukommen. Produkte, Lösungen, Konzepte, Specials finden Messebesucher auf beiden Events. Auch der Dialog ist in beiden Varianten gesichert, real oder per VideoCall. Infomaterial kann vor Ort mitgenommen – oder via Download abgeholt werden. Gleich wie Sie sich entscheiden, mit Vendtra bleiben Sie am Ball.

Vendtra Vending Trade Festival Deutschland
Vendtra Vending Trade Festival Deutschland

Eintritt frei

Laut Erlaß der Bayerischen Staatsregierung wurden die Hygiene-Regeln gelockert. Die wentlichen Punkte:

– 3G-Regel für Messen (genesen, geimpft, getestet)
– keine FFP2 Maskenpflicht (nur medizinische Maske)
– keine Teilnehmer- Begrenzung

Dies gilt solange, solang die neue Ampel nicht auf „Gelb“ wechselt, wovon zum Messezeitpunkt nicht auszugehen ist. Vorsorglich belassen wir unser Online-Registrierungssystem mit der Vorauswahl eines Messetages und Zeit-Slots, um Ihnen im andern Falle dennoch den Eintritt garantieren zu können. Ändert sich nichts, können Sie an beiden Tagen und ganztags die Vendtra besuchen.